Aktuell

AGENDA – Nächste Kultur-Programmpunkte bei uns im Dorfhuus:

SA 5.Oktober ab 21 Uhr bis ca. Mitternacht: Wir starten in eine neue Saison mit unserem TanzImpuls – freies Tanzen in unserer Sandsteingrotte mit Kerzen- und anderem Licht zu rhythmischer Weltmusik… Eintritt frei – Kollekte.

Weiterer Termin: Sa 2.November.

DO 24.Oktober um 20 Uhr: PopStubete mit Sänger und Gitarrist Maik. Er bringt ca. 100 Songs/Oldies als Vorlage mit, singt und spielt als Lead, und jeder kann mitmachen nach Lust, Laune und Können: Ein eigenes Instrument mitspielen (Noten vorhanden), Mitsingen, Klatschen, Mittrommeln (Djembes und andere Rhythmusinstrumente vorhanden) oder einfach nur Zuhören und Geniessen :–) Eine Jam-Session der etwas anderen Art: Interaktiv und familiär. Komm(t) vorbei… Anmeldung erwünscht. Eintritt frei – Hutkollekte. Weitere Infos unter hansherzfuss.com

Weiterer Termin: Do 21.November

Coming up: Konzert von der fätzigen Kombo WAZOMBA im 2020!

*****

… und wieder eine Reportage über ein alltägliches Produkt, die nachdenklich stimmt. Was läuft hier falsch?! Siehe selbst: Schmutzige Reifen (ARD ca. 29 Minuten)

*****

Vorne gestuhlt, hinten stehend. Das Konzert mit Emilio Talvas war wunderbar, das Essen lecker und die Stimmung gemütlich :–) Vielen Dank lieber Emilio für dein Konzert bei uns!

*****

Sommerzeit, Urlauber fahren ans Mittelmeer – freiwillig. Andere sind „zwangsmässig“ da… Ein Hoch auf Carola Rackete!!! Hier eine berührende Doku über eine mutige Frau

*****

„Geld oder Leben“: Dies ist das Motto der Pharmaindustrie… und sie wird immer gieriger!! Siehe hier. Auch unsere Krankenkassen zeigen diese Entwicklung auf. Siehe hier.

*****

„Fühlst du dich einseitig informiert?“ Schau mal hier: Info-Sperber (und auch hier: „Denke, hinterfrage und bleibe kritisch…“)

*****
Isst Du Wildfisch aus unseren Weltmeeren? Falls ja, schau dir diese Doku (43min) vom WDR an: „Das Geschäft mit dem Fischsiegel

*****

¡¡¡Stopp der Unterdrückung, Ausbeutung und Diskriminierung!!!
Forderungen der Bewegung „gilets jaunes“ (auf Französisch)

*****

Unsere interessanten LINKS und „Ohren & Augen auf!“
*****

Bezüglich Anregungen, Ideen oder auch Mithilfe sind wir offen und interessiert… 🙂

*****

Gemeinschaftliches Wohnprojekt Dorfhuus
Dorf 31 – 4933 Rütschelen
062 923 50 82 (häufig Anrufbeantworter)