„Augen und Ohren auf!“

*****

Ein streng gehütetes Covid-Geheimnis | Von Rainer Rupp
(Artikel 03.09.21; verlinkt am 07.09.21)

Schweizer Kind stirbt an Covid-Impfung

 (Artikel Swiss Policy Research 07.09.21; verlinkt 07.09.21)

Können COVID-19-Impfstoffe Ihren Körper Magnetisieren? (Artikel Deutsch; verlinkt von uncutnews.ch am 20.06.21)

Englischer Originalartikel hier: Do COVID-19 Vaccines Magnetize Your Body? (verlinkt 20.06.21)

Die brisante Suche nach der Herkunft der aktuellen Corona-Viren geht weiter…

… hier ein interessanter Artikel – mit Antworten und vielen offenen Fragen:

Virus-Experimente in Wuhan… (Artikel Deutsch; verlinkt 20.06.21)

Virus experiments for over a decade in Wuhan (Artikel Englisch; verlinkt 20.06.21)

Es ist immer wieder eindrücklich:

In meiner Statistik-Vorlesung habe ich gelernt, dass die Stichprobe klar definiert werden muss und repräsentativ zu sein hat. Und genau das geschieht in der Corona-Situation sehr häufig eben leider nicht!

Ein Beispiel davon, lese selbst aus infosperber.ch (verlinkt 4.4.21):

Long Covid: Unheilige Allianz…


Schon wahnsinnig, was da alles VOR unseren Augen passiert… und niemand scheint es zu beunruhigen!!! Sogar unsere SRG berichtet darüber:


digitale-identitaet-die-totale-ueberwachung (11.10.20)

durch-Impfstoffe-zur-digitalen-Identitaet (1.5.20)

„Corona-Patienten werden vor Spitaleinlieferung kaum behandelt“ – Wer könnte da ein Interesse daran haben??! Eine etwas andere Sicht als von den Mainstream-Medien verbreitet wird. Siehe Artikel aus Infosperber vom 6.Mai 2020

Informativ-medizinisches Video zu „Corona“ in Englisch (1.Mai 2020): COVID-19 Clinical Updates & Lessons Learned So Far

*****

… und wieder eine Reportage über ein alltägliches Produkt, die nachdenklich stimmt. Was läuft hier falsch?! Siehe selbst: Schmutzige Reifen (ARD ca. 29 Minuten)

*****

Isst Du Wildfisch aus unseren Weltmeeren? Falls ja, schau dir diese Doku (43min) vom WDR an: „Das Geschäft mit dem Fischsiegel

*****

¡¡¡Stopp der Unterdrückung, Ausbeutung und Diskriminierung!!!
Forderungen der Bewegung „gilets jaunes“ (auf Französisch)

*****

Sommerzeit, Urlauber fahren ans Mittelmeer – freiwillig. Andere sind „zwangsmässig“ da… Ein Hoch auf Carola Rackete!!! Hier eine berührende Doku über eine mutige Frau…

*****
Ist diese Politik menschlich und richtig?
„Geld und Waffen fliessen – Menschen werden in den Tod geschickt…!“
„Grenzen dicht! Europas Schutzwall in Afrika“ (ARD Doku 29′)

*****
„… Menschen aber sehenden Auges ertrinken zu lassen, als abschreckendes Beispiel für andere, das ist keine Meinung. Es ist der erste Schritt in die Barbarei. Prozesse gegen diejenigen zu führen, die tausende Menschen vor dem Tod gerettet haben, ist der zweite Schritt dorthin. Den dritten möchte ich mir lieber nicht vorstellen (Süddeutsche Zeitung „Der Untergang“).

„Die Europäische Politik will diese Menschen nicht und lässt sie sterben“ (Artikel Süddeutsche Zeitung „Der Untergang“ oder Die Republik „Avantgarde der Völker“).
Die Europäische Wirtschaft beutet diese Menschen aus und nicht bewusste Konsumenten profitieren… (Bericht ARD „Europa dreckige Ernte“).


$$$$$
Zum Thema Vollgeld
Volker Pispers: Die Thematik gut erklärt…
Bernd Senf: „Der Nebel um das Geld…“ (ca. 1h)
Vollgeld-Initiative: „Was ist los mit unserem Geld?“ (ca. 30′)

*****
Ein sehr gesunder und „resilienter“ Gedanke – „und dies ausgerechnet von einer Bank“:
„Wenn in einer Familie jemand erkrankt, versuchen die Angehörigen ihm zu helfen. Wenn wir Schmerzen
haben, wenden wir unsere Aufmerksamkeit diesem Schmerz zu, um ein Mittel oder einen Weg zu finden, ihn zu  lindern. In der Wirtschaft ist das oft umgekehrt: Wenn es einem Unternehmen schlecht geht, wenden sich Investoren ab oder erhöhen den Zins, den sie verlangen – und verschlimmern dadurch noch die Krise. Wenn es dem Unternehmen gut geht, kommen sie wieder und investieren – der Zins sinkt. Risiko hat seinen Preis. Aus Sicht der Investoren ist das nachvollziehbar. Im Fall Griechenlands beispielsweise hat diese Entwicklung
eine bereits sehr prekäre Situation massiv verschlimmert…
Gäbe es Möglichkeiten, diese Effekte gar umzudrehen? Das hiesse, dass Zinsen in guten Phasen steigen und in schlechten sinken würden. Wenn dies gelänge, ergäbe das ein Finanzsystem, das sich selbst stabilisiert – und nicht sich selbst destabilisiert –, indem vorhandene Tendenzen verstärkt werden…“ (Quelle und zum Weiterlesen „transparenz 75“, Seite 10-12)
*****

Wusstes Du, dass…
„das TiSA (Trade in Services Agreement) im Geheimen verhandelt wird. Noch fünf Jahre nach dem Abschluss oder Scheitern der Verhandlungen sollen die Resultate völlig geheim bleiben. Die Bevölkerung wird also selbst bei einem Beitritt der Schweiz zu TiSA nicht wissen, was genau entschieden wurde. Zusätzlich zu diesem undemokratischen Vorgehen verhandelt der Bundesrat ohne korrektes Mandat: Er verhandelt TiSA im Rahmen des mehr als zehnjährigen DOHA-Mandat, obwohl TiSA ausserhalb der WTO verhandelt wird und nach neuen Spielregeln spielt. Die folgenden in TiSA eingeführten Instrumente machen es zudem praktisch unmöglich abzuschätzen, welche Folgen das Vertragswerk in Zukunft haben wird:
  • Negativlisten: Gemäss TiSA muss jeder Vertragsstaat eine Liste der Dienstleistungen erstellen, die von der Marktöffnung ausgenommen werden sollen. Für alles, was auf der Liste fehlt, gilt zwingend Marktöffnung. Beim GATS galten noch Positivlisten: ein Staat musste aktiv deklarieren, was geöffnet werden soll.
  • Ratchet-Klausel: Gemäss TiSA-Abkommen darf eine einmal gemachte Marktöffnung nicht mehr zurückgenommen werden.
  • Standstill-Klausel: Gemäss TiSA-Abkommen darf die Regulierungsdichte, wie sie bei Unterzeichnung des Abkommens besteht, zukünftig nicht mehr erhöht werden.
  • Future-proofing-Klausel: Gemäss TiSA-Abkommen sind sämtliche künftigen Dienstleistungen, die heute noch nicht erfunden sind, zwingend der Marktöffnung ausgeliefert. Der Bundesrat verhandelt also geheim, an der Bevölkerung vorbei, gegen den sozialen Frieden, gegen die demokratischen Regeln der Schweiz und gegen staatsrechtliche Grundsätze.“ (Quelle)

*****
Unsere wertvollen LINKS